Where To Buy Aricept Aldactone 25 Mg Para Que Sirve Order Brand Name Viagra Online Buy Brahmi Capsules Elimite Cream For Sale

Orte

Platt

Im westlichen Teil des Weinbaugebiets Weinviertel – südlich von Retz – befindet sich der Ort Platt. Global gesehen wahrscheinlich nicht besonders bedeutend, geologisch jedoch umso mehr. Immerhin liegt der Ort an einer der auffälligsten Störungszonen Österreichs, der Diendorfer Störung.

Archäologisch und kulturgeschichtlich gehört Platt – seit am Sandberg eine der größten Keltensiedlungen Mitteleuropas entdeckt wurde – jedenfalls zu den ganz Großen. Die Weinbaufläche betrachtend ist Platt eher klein mit 130 Hektar Rebfläche.

Wasser vom Tertiärmeer und Wind (Lössanwehungen) prägten die Geologie des Ortes. Klimatisch liegt Platt am Rande des pannonischen Klimaraumes (warme Strömungen aus dem Osten) mit kontinentalem Einfluss (kalte Luft aus dem benachbarten Waldviertel).
Topographisch reihen sich die Weinrieden des Ortes in geschlossener Form, im Halbkreis um den Ort. Meist haben die Platter Weinrieden eine vor extremer Mittagshitze abgewendete Hangausrichtung (West, Ost und Nord). Reine Südlagen sind selten anzufinden.
Zusätzlich bilden Baum- und Strauchgruppen eine wichtige Landschaftsgestaltung, welche die Artenvielfalt der Weinbauflur positiv beeinflusst.


Die Eigenheit von Platt liegt in der Kombination aus wasserspeichernden Böden und Hangneigungen, die vor extremer Mittagshitze schützen. Das Terroir der Platter Weine verkostet sich mit warmer Feinwürzigkeit, vielschichtigen Aromen und einer lebhaften Frische.
Kapellenberg
Kirchleiten
Sandberg
Höhweingarten